Als führender deutscher Hersteller und Entwickler von innovativen und qualitativ hochwertigen GSM/UMTS-Anwendungen und -Lösungen versteht sich die coM.sat GmbH Kommunikationssysteme als serviceorientierter Lösungsanbieter im Bereich der betrieblichen Kommunikationsoptimierung.

Mit coM.sat-Produkten lässt sich ein breit gefächertes Spektrum an Anwendungsszenarien für Unternehmen aller Größenordnungen realisieren: Von BACKUP über MOBILITY (FMC, WLL) bis hin zu CARRIER-CLASS-LÖSUNGEN. Das Portfolio wird durch qualitativ hochwertige und sinnvoll aufeinander abgestimmte Softwareerweiterungen und Dienstleistungen ergänzt.

Als einziges Unternehmen in Deutschland hat sich die coM.sat GmbH ausschließlich auf die Entwicklung und Herstellung von GSM/UMTS-Routern, -Modems und -Anwendungen spezialisiert. Ob mit IP-, PRI-, ISDN- oder Analog-Zugang, technologisch wird alles abgedeckt, was der globale Telekommunikationsmarkt fordert.

Mit Präsenz in mehr als 20 Ländern sowie weltweit implementierten Referenzprojekten ist die inhabergeführte coM.sat ein international agierendes, reaktionsschnelles Unternehmen. Die Ausrichtung auf Prozesse, die Einhaltung strenger QM-Maßstäbe und eine straffe innere Organisation garantieren, dass Kundenanforderungen immer erfüllt werden. Schneller und effizienter Support wird durch ein Team motivierter ITK-Spezialisten sichergestellt.

Der Produktionsstandort Deutschland und die ISO-Zertifizierung (ISO 9001:2000 und ISO 14000) aller Vertragshersteller steht für Qualität „Made in Germany“.

Seit der Gründung im Jahre 1994 legt die coM.sat ihren Schwerpunkt stets auf Forschung und Entwicklung und greift kontinuierlich neue Trends im Telekommunikationsbereich auf, um diese innerhalb kürzester Zeit zu innovativen, marktreifen Produkten zu führen. Langjährige Erfahrung, fundiertes Fachwissen und enge Zusammenarbeit mit namhaften PBX-Herstellern und führenden ITK-Unternehmen bilden die Grundlage für die innovative Ausrichtung des Unternehmens.