IP und 3G-HSPA/UMTS zur CeBIT 2011 und neue Internetpräsenz

Posted by on Feb 21, 2011 in Pressearchiv | No Comments
Die coM.sat GmbH Kommunikationssysteme (www.comsat.de), führender deutscher Hersteller von GSM/UMTS Gateways aus Viernheim, stellt zur diesjährigen CeBIT drei Produktneuheiten vor und präsentiert sich mit neuem Internetauftritt.

Viernheim, Februar 2011. Zur diesjährigen CeBIT positioniert sich die inhabergeführte coM.s.a.t. GmbH Kommunikationssysteme mit Hauptsitz in Viernheim, ein führender deutscher Hersteller qualitativ hochwertiger Mobilfunk-Anwendungen „Made in Germany“, mit einem neuen Internetauftritt und neuen Produkt-Highlights als international agierender innovativer Anbieter von Backup-, Mobility- und Carrier-Class-Lösungen.

Der Schwerpunkt der Neuheiten im Portfolio liegt auf IP und 3G-HSPA/UMTS, was auf der CeBIT 2011 in Halle 12, Stand C06 mit den drei Produkten coM.sat IP Basic, Teldat 3Ge und Teldat H1-Automotive bestätigt werden kann. Mit dem IP Basic ist es coM.sat gelungen, ein leistungsstarkes Gerät zu entwickeln, das mit Sprach- und Datenfähigkeit, umfangreichem IP-ISDN-UMTS-Trunking, SIP Proxy und erweiterten Leistungsmerkmalen sowohl für Backup-, FMC- oder auch WLL-Lösungen sowie als Wireless PBX eingesetzt werden kann.

Derzeit wird bei coM.s.a.t. bereits intensiv an der Weiterentwicklung einer komplett neuen Produktfamilie gearbeitet mit dem Ziel, unter Berücksichtigung neuer Technologien die möglichen Anwendungsszenarien für coM.s.a.t. Produkte um ein Vielfaches zu erweitern und somit verstärkt Systemhäuser und ITK-Integratoren anzusprechen.

Leave a Reply