Modulares GSM/UMTS-Gateway mit bis zu 64 GSM/UMTS-Kanälen und optionaler IP-Anbindung

Der coM.sat Multichannel PRA ist ein modular anpassbares System, das sowohl in kleinen, mittleren und großen Unternehmen sowie in CallCentern, Filialnetzen und Behörden zum Einsatz kommt. Im 19″ Rack untergebracht, verfügt der Multichannel PRA über bis zu 2 separate PRI Anschlüsse und kann in 4er Schritten bis auf 64 GSM/UMTS-Kanäle aufgerüstet werden.

Der Multichannel PRA basiert auf langjährig bewährter ISDN/GSM/UMTS-Technologie von coM.sat. Bei Einsatz von Powersplittern können bis zu 32 GSM/UMTS-Kanäle mit einer Quadband + 3G-Antenne versorgt werden. Das spart Platz und Installationszeit. Antennen und Kabel können individuell nach Kundenanforderung geliefert werden.

Die Anbindung des Multichannel PRA erfolgt als Point-to-Point über den S2M-Anschluß einer ISDN Telefonanlage. Neben den Möglichkeiten, das Gateway als Amt (NT) oder als Nebenstelle (TE) zu betreiben, kann es auch zwischen TK-Anlage und Festnetz eingesetzt werden und fungiert so als Router, wobei flexibles LCR individuelle Kundenanforderungen berücksichtigt.

Die Ferneinwahl für Konfiguration, Wartung, Monitoring oder Auswertungen erfolgt über GSM bzw. Ethernet. Alle Verbindungsdaten können online eingesehen, gespeichert und automatisch in jede beliebige Datenbank exportiert werden. Eine Visualisierungssoftware sorgt für die gewünschte graphische Aufbereitung der Daten im CSV-Format.

Der coM.sat Multichannel PRA kann auch als SMS Server für den SMS Versand direkt vom E-Mail Client eingesetzt werden.

Den coM.sat Multichannel PRA gibt es zudem als VoIP-fähige Variante mit optional bis zu 60 VoIP-Kanälen. Auch bereits im Einsatz befindliche Geräte können dann mit der neuen IP-Access Karte um bis zu 60 VoIP-Kanäle erweitert werden.

Erweiterbar zur coM.sat Virtual PBX (Optional)

Erweiterbar mit dem coM.sat SMS-Server (Optional)